Vereinigtes Königreich - United Kingdom (UK)

Allgemeines zu Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Der größte Inselstaat Europas ist eine Union der vier ehemals unabhängigen Einzelstaaten England, Schottland, Wales und Nordirland. Das Vereinte Königreich besitzt nach Auflösung des Britischen Weltreiches weiterhin weltweit großen Einfluss. Dem von britischen Monarchen angeführten losen Staatenbund Commonwealth of Nation gehören 52 Staaten an. Darunter sind Staaten wie Kanada, Australien, Neuseeland, Jamaika, Bahamas und Barbados.

Als Großbritannien wird nur die Insel ohne Nordirland bezeichnet.

Das Vereinte Königreich mit seinen verschiedenartigen Landschaftsformen bietet eine breite Kulisse der geologischen Epochen die bis 2,7 Milliarden Jahren zurückreichen.

Fakten

Hauptstadt:London
Fläche:244.820 km²
Einwohnerzahl:60.587.000 (Mitte 2006)
Staatsform:Konstitutionell-parlamentarische Monarchie
Staatsoberhaupt:Königin Elizabeth II.
Länder:4
ZeitzoneUTC+0

Länder des Vereinigten Königreiches:

 NameHauptstadtEinwohnerFläche
1.EnglandLondon50.431.700130.395 km²
2.SchottlandEdinburgh5.094.80078.772 km²
3.WalesCardiff2.903.08520.761 km²
4.NordirlandBelfast1.710.30013.843 km²

Reiseland

Einzigartig, traditionsreich, erfrischend, fantasievoll, innovativ, überraschend – all das ist Vereinigten Königreiches.

Jedes der einzelnen Länder des Vereinten Königreiches hat seine spezielle Reize. Städte reisen wie nach London, Manchester Liverpool, Nottingham werden überall angeboten. Um die englische Landschaft zu genießen verbringen jedes Jahr Touristen aus aller Welt ihren Urlaub hier.

Für die Einreise können verschiedene Verkehrsmittel wie Flugzeug, Fahrzeug (Eurotunnel oder Fähre), Schiff oder Zug genutzt werden.

 

Info Europa - Info Deutschland - Reisen Deutschland - Info USA -Info Mexiko